in Köln und im Rhein-Erft-Kreis

Sprechstunde für Regulationsstörungen 

im Säuglings- und Kleinkindalter (0-3 Jahre) 


Unser Angebot


Wir bieten Ihnen ...

  • Diagnostik (Abklärung des Problems)
  • Entwicklungsberatung
  • Säuglings-Kleinkind-Eltern-Psychotherapie (SKEPT)


Chancen und Prognose …

Die Prognose einer frühzeitig begonnenen Säuglings-Kleinkind-Eltern-Psychotherapie ist günstig. Oft reichen wenige Behandlungsstunden aus, um zu einer Beruhigung der vorgestellten Symptome beizutragen.


Anmeldung und Kosten ...

Bei Bedarf melden Sie sich unkompliziert telefonisch oder per Mail bei einer Therapeutin Ihrer Wahl und erhalten in der Regel innerhalb von 1-2 Wochen einen Termin für ein Erstgespräch. Bitte bringen Sie die Krankenkassenkarte des Kindes und das gelbe U-Heft mit. Eine Überweisung eines Arztes ist nicht notwendig. Die Behandlungskosten werden von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen. Bei privat Versicherten gelten die Einzelfallregelungen Ihres Vertrages.